Ihr Warenkorb ist noch leer. 
 

ChiliconValley

HIGH END LED LEUCHTEN   B2B SHOP

4. METRIX LED Notstrombeleuchtung

LED Lichtband, LED Lichtbandsystem, LED Landfeldleuchte, ChiliconValley, METRIX
LED Lichtband, LED Lichtbandsystem, LED Landfeldleuchte, ChiliconValley, METRIX
LED Lichtband, LED Lichtbandsystem, LED Landfeldleuchte, ChiliconValley, METRIX
LED Lichtband, LED Lichtbandsystem, LED Landfeldleuchte, ChiliconValley, METRIX
LED Lichtband, LED Lichtbandsystem, LED Landfeldleuchte, ChiliconValley, METRIX
Bewertung: Noch nicht bewertet
METRIX Lichtbandsystem Notstrombeleuchtung - 3 METRIX Notstrommodule zur Auswahl - Food Beleuchtung
Preis pro Stück zzgl. MwSt., zzgl. Versand: Angebot anfordern
Beschreibung

Die 11-adrige Ausführung des ChiliconValley METRIX Lichtbandsystem kann mit einer Notstrombeleuchtung ausgestattet werden. Zum Einsatz kommt die Notstrombeleuchtung im Falle eines Stromausfalls. Das Notstrommodul schaltet, sobald kein Strom mehr anliegt, sofort auf die Notstromquelle um. Je nach METRIX Notstrommodul laufen die Leuchten dann entweder mit der gleichen Helligkeit wie zuvor oder mit reduzierter Helligkeit weiter.

Die Notstrommodule sind direkt in den Leuchten (40W, 65W, 80W) integriert. Zur Auswahl stehen 3 unterschiedliche METRIX Notstrommodule:

• externe Notstromquelle (E1/E2)

• eingebautes Akkumodul

• externe Notstromquelle sowie Akkumodul als Fallback

 

1. Notstrommodul mit externer Notstromquelle

Notstrommodul mit 1 oder 2 externen Notstromquellen. 2 Notstromkreise - EL1 und EN1, EL2 und EN2 -  stehen in der Tragschiene zur Verfügung.

Ladestrom L1 EL1/EL2 Helligkeit der Leuchte
an aus aus 0
an an aus 100%
aus aus an 100%

 

2. Notstrommodul mit eingebautem Akku

Notstrommodul – wahlweise 6W (E1) oder 12W (E2) - mit einem eingebauten NiMH Akku. Die Leuchten laufen mit reduzierter Leuchtkraft weiter. Es sind 2 unterschiedliche Stärken verfügbar: 1800mAh und 6W bzw. 3600mAh und 12W. Die Notbeleuchtung kann für ca. 3 Std. aufrecht erhalten werden.

Ladestrom L1 interner Akku Helligkeit der Leuchte
an aus aus 0
an an aus 100%
aus aus an 30%

 

3. Notstrommodul mit externer Stromquelle und eingebautem Akku

Für die Notstrombeleuchtung kommt ein kombiniertes System aus externer Stromquelle und internem Akku zum Einsatz. Im Falle eines Stromausfalls wird der Strom zuerst aus der externen Stromquelle bezogen und dann aus dem internen Akku.

Ladestrom L1 EL1/EL2 interner Akku Helligkeit der Leuchte
an aus aus aus 0
an an aus aus 100%
aus aus an aus 100%
aus aus aus an 30%